SCHURA-Imame treffen sich zum gemeinsamen Iftar

th iftar der imame

Der traditionelle Iftar der Imame fand in diesem Jahr in der Bosnischen Moschee statt. Es hatten sich wiederum zahlreiche Imame, Gemeindevertreter und Vorstandsmitglieder der Mitgliedsgemeinden zu dieser alljährlichen Veranstaltung im Monat Ramadan eingefunden. Vor dem Fastenbrechen hielt Özlem Nas, SCHURA-Vorstandsmitglied und Bildungsbeauftragte einen Vortrag zum Thema „Aktuelle Bildungssituation muslimischer Schüler – Wie können Moscheevereine und Imame helfen?". Anhand des Bundesbildungsberichts stellte sie die weiterhin bestehenden ungleichen Bildungschancen und die Benachteiligung muslimischer Schülerinnen und Schüler dar. Als Gründe hierfür spielten neben Sprachdefiziten vor allem sozioökonomische Faktoren eine Rolle. Auch fehlten positive Rollenvorbilder, was von einzelnen Imamen in der anschließenden Diskussionen anhand praktischer Beispiele auch so bestätigt wurde. Einig waren sich alle bezüglich der großen Bedeutung dieses Themas. Deshalb sollen Maßnahmen ergriffen werden, damit dies künftig in den Moscheen einen breiteren Raum einnimmt.

 

  • iftar_der_imame_2016_01
  • iftar_der_imame_2016_02
  • iftar_der_imame_2016_03
  • iftar_der_imame_2016_04
  • iftar_der_imame_2016_05
  • iftar_der_imame_2016_06
  • iftar_der_imame_2016_07
  • iftar_der_imame_2016_08
  • iftar_der_imame_2016_09
  • iftar_der_imame_2016_10

 

Zusätzliche Informationen