13. SCHURA Qur´an-Rezitationswettbewerb

Zu einem festen Bestandteil der religiösen Aktivitäten ist bei SCHURA der Qur´an-Rezitationswettbewerb für Kinder und Jugendliche geworden: Der Wettbewerb findet jährlich jeweils in einer anderen Moschee der SCHURA-Mitgliedsgemeinden statt – in diesem Jahr zum 13. Mal. Am 25. Mai trafen sich Qur´an-Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Moscheen im Hamburger Sozial- und Sportverein e.V., dem Versammlungshaus der dortigen Sufi-Gemeinschaft in Billstedt. Wieder sollte gezeigt werden, was im Qur´an-Unterricht der einzelnen Moscheegemeinden geleistet wird. SCHURA möchte damit auch in den Mitgliedsgemeinden das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Qur´an-Rezitation im Islam stärken. Dieses Jahr kamen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus folgenden Moscheegemeinden: Ayasofya-Moschee, Kücük-Istanbul-Moschee, Islamisches Zentrum Hamburg, Centrum-Moschee, Belal-Moschee, Indonesisch-Islamisches Zentrum, Vahdet-Moschee, Al-Nour-Moschee, Imam-Malik-Moschee, Eyup-Sultan-Moschee und Sabikun-Moschee.

 

Unter der bewährten Leitung von Imam Zulhajrat Fejzulahi bildeten diesmal Ahmad Askarzade (Belal-Moschee), Ali Ramezani (Islamisches Zentrum Hamburg), Abdulkadir Aydin (Vahdet-Moschee) und Amissou Awal (Sabikun-Moschee) die Jury. Die Teilnehmer traten in zwei Altersgruppen an: Die 10 – 13jährigen mussten die Sure Baqara mit Tajweed und Mahreji Huruf fließend lesen können sowie die Suren Fil bis Nas, Al-Fatiha und Ayat-ul-Kursi auswendig rezitieren; die 14 – 17jährigen die Suren Baqara und Ahl Imran fließend lesen sowie Suren Duha bis Fil, Al-Fatiha und Ayat-ul-Kursi auswendig.

Mit viel Eifer und Begeisterung trugen sodann die Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters die Abschnitte aus dem Qur´an vor, die ihnen der zuvor gezogene Aufgabenzettel zugewiesen hatte. Nach einer kurzen Ansprache des SCHURA-Vorsitzenden Mustafa Yoldas wurden dann aufgrund Beratung der Jury die Gewinner ermittelt: In der 1. Gruppe belegte den 1. Platz Emir Boncul (Islamische Gemeine Neuenfelde e.V.), 2. Yusuf Akyol (Islamische Gemeinde Harburg e.V.), 3. Awal Mabourouk (Sabikun-Moschee); in der 2. Gruppe belegte den 1. Platz Aqil Kazemi (Islamisches Zentrum Hamburg), 2. Özel Muhammed Can Özel (Centrum-Moschee), 3. Zahra Panai (Belal-Moschee).

 

  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_01
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_02
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_03
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_04
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_05
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_06
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_07
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_08
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_09
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_10
  • schura_13_quranrezitationswettbewerb_11

Zusätzliche Informationen